DIN EN ISO 9001

Qualitätsmanagement – Zertifizierung nach ISO 9001

Ein ISO 9001 Zertifikat stellt unter Beweis, dass Ihre internen Unternehmensabläufe dem internationalen Standard für Qualitätsmanagement entsprechen

Die wichtigste und bekannteste Qualitätsmanagement-Norm

Aktuelle Herausforderungen

Unternehmen aller Branchen stehen heutzutage vor vielen Herausforderungen: Sie müssen dauerhaft Kosten reduzieren, bei gleichbleibender Qualität Kunden zufrieden stellen, rechtliche Anforderungen erfüllen, Standards einhalten, Umsatz und Profit steigern und den Erwartungen der Interessengruppen gerecht werden. Um diesen Vorgaben zu genügen, müssen Unternehmen auf einer soliden Basis aufgestellt sein. Grundlage dafür sind intelligente Geschäftsprozesse und Strategien, die Risiken steuern sowie Kompetenzen und Ressourcen optimal nutzen. Die Prozesse müssen dabei kontinuierlich verbessert werden. Die Auseinandersetzung mit diesen Aspekten ist heutzutage nicht mehr freiwillig, sondern zu einem kritischen Erfolgsfaktor geworden.

Das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 ist ein effektives Mittel, um diesen Herausforderungen zu begegnen

 

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess

Das Grundprinzip aller Managementsysteme und unverzichtbarer Bestandteil der ISO 9001 sowie jedes Qualitätsmanagements ist der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP). Er führt zu einer Verbesserung der Produkt-, Prozess-, Projekt- und Servicequalität. Wesentliche Elemente des Verbesserungsprozesses sind:

  • Ressourcen und Synergien aufdecken,
  • Arbeitsabläufe und Projektarbeit optimieren,
  • Services und Kundenzufriedenheit verbessern,
  • Verschwendung und Kosten reduzieren,
  • Fähigkeiten, Kreativität, Motivation und Engagement der Mitarbeiter wecken und fördern,
  • Teamarbeit und Unternehmenskultur verbessern.

 

Vorteile der Zertifizierung nach ISO 9001

Eine akkreditierte Zertifizierung sichert Ihnen wichtige Vorteile, die sich deutlich auf Ihre Unternehmensleistung auswirken. Denn mithilfe einer QM-Zertifizierung nach ISO 9001 können Sie:

  • Ihre Effizienz innerhalb des Unternehmens steigern und Kosten einsparen, indem Sie Ihre Prozesse und Strukturen optimieren,
  • Risiken deutlich vermindern,
  • Ihre Kundenorientierung steigern und so Vertrauen bei Kunden schaffen,
  • einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess starten und stetig vorantreiben,
  • Ihr Beschwerdemanagement verbessern und Fehler reduzieren und
  • die Mitarbeitermotivation steigern.

Damit Ihr Qualitätsmanagementsystem erfolgreich nach ISO 9001 zertifiziert werden kann, muss es folgende Anforderungen erfüllen:

  • prozessorientierter Ansatz
  • systemorientierter Managementansatz
  • kontinuierliche Verbesserung
  • sachbezogener Ansatz zur Entscheidungsfindung
  • Außerdem muss es klar formulierte Unternehmensziele mit messbaren Kennzahlen enthalten, die auf effizienten und transparenten Prozessen basieren.