ISO EN 1090 
Zertifizierung

ISO EN 1090
Beratung Zertifizierung Vorbereitung.
Auch als Remote-Service buchbar.
Mit praxisorientierter Beratung zum eigenen QM-System.

ISO EN 1090 
Zertifizierung

ISO EN 1090
Beratung Zertifizierung Vorbereitung.
Auch als Remote-Service buchbar.
Mit praxisorientierter Beratung zum eigenen QM-System.

30

Jahre
Kompetenz

2+

Fachkundige
Köpfe

612+

Zufriedene
Kunden

VORTEILE FÜR IHRE ISO EN 1090 ZERTIFIZIERUNG

Wir bieten Ihnen die komplette Vorbereitung Ihres Unternehmens auf die ISO-Zertifizierung

zum Festpreis mit Erfolgsgarantie

Experten Know-how Speziell für Ihre Branche

mit einem Minimum an bürokratischem Aufwand

ohne versteckten Zusatzkosten

Wir bieten Ihnen die komplette Vorbereitung Ihres Unternehmens auf die ISO-Zertifizierung

zum Festpreis mit Erfolgsgarantie

Experten Know-how Speziell für Ihre Branche

mit einem Minimum an bürokratischem Aufwand

ohne versteckten Zusatzkosten

Wer kann sich zertifizieren lassen?

Jedes Unternehmen (u.a. der Metallbau) kann sich zertifizieren lassen, unabhängig von Branche, Größe oder Lage. Es wird auch nicht unterschieden, ob es sich um ein produzierendes Gewerbe oder einen Dienstleister handelt. 

Die Zertifizierung der werkseigenen Produktionskontrolle nach der Norm DIN EN 1090 richtet sich an die Hersteller und Inverkehrbringer tragender Bauteile aus Stahl und Aluminium. 

Wichtig sind die Themen der Verbesserung der Produkt-, Prozess-, Projekt- undServicequalität.

Die europäische Bauproduktverordnung verpflichtet seit dem 01.07.2014 in Verbindung mit der harmonisierten Norm DIN EN 1090-1, diese Bauprodukte mit CE-Kennzeichnung auf den europäischen Markt zu bringen.

Unternehmen stehen vor der Herausforderung dauerhaft Kosten zu reduzieren, bei gleichbleibender Qualität Kunden zufrieden zu stellen, rechtliche Anforderungen zu erfüllen und Standards einzuhalten.

Das Qualitätsmanagement nach ISO EN 1090 ist ein effektives Mittel, um diesen Herausforderungen zu begegnen.

Welche Voraussetzungen zur Zertifizierung sind notwendig?

Sofern Sie eine Zertifizierung und Überwachung der werkseigenen Produktionskontrolle gemäß DIN EN 1090 anstreben, sollten Sie im Vorfeld folgende Voraussetzungen in Ihrem Unternehmen schaffen:

• Prozessorienter Ansatz
• Systemorientierter Managementansatz
• Sachbezogener Ansatz zur Entscheidungsfindung
• Es müssen klare Unternehmensziele formuliert werden mit messbaren Kennzahlen

Zertifizierung nach ISO EN 1090 – Die Ziele

• Sie haben mit der GLB einen langjährig erfahrenen Partner an Ihrer Seite
• Ihr EN 1090 Zertifikat ist im öffentlich zugänglichen Online Register www.en1090.net einzusehen
• Ihre Produkte sind in der Europäischen Union frei handelbar
• Gewinnen Sie Rechtssicherheit in der Europäischen Gemeinschaft
• Ressourcen und Synergien aufdecken
• Arbeitsabläufe und Prozesse optimieren
• Verschwendung und Kosten reduzieren
• Fähigkeiten, Kreativität, Motivation und Engagement der Mitarbeiter wecken und fördern
• Teamarbeit und Unternehmenskultur verbessern

Beratung, zielgerichtete und messbare Bedarfsanalyse und Umsetzung QM-Managementsystem nach ISO 9001

Bedarfsanalyse zur Umsetzung verschiedener QM – Managementsysteme nach ISO

Beratung, zielgerichtete und messbare Bedarfsanalyse und Umsetzung QM-Managementsystem nach ISO 9001

Bedarfsanalyse zur Umsetzung verschiedener QM – Managementsysteme nach ISO

Sie benötigen Unterstützung bei Ihren ISO EN 1090 Zertifizierungen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Sie benötigen Unterstützung bei Ihren ISO EN 1090 Zertifizierungen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

KONTAKTFORMULAR

Udo Zender

REFA Industrial Engineer
Experte für ISO 9001

Mareike Zender

Förderung und Dokumentation

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

WIR SIND FÜR SIE DA

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

Udo Zender

Gründer & Geschäftsführer
+49 (0)40 / 210 911 0 42

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Udo Zender

Gründer & Geschäftsführer
+49 (0)40 / 210 911 0 42