Was ist die EN 1090 Zertifizierung und für wen gilt sie?

Jeder Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Stahltragwerken oder Aluminiumtragwerken muss seinen Betrieb und insbesondere seine werkseigene Produktionskontrolle nach DIN EN 1090-1 durch eine notifizierte Zertifizierungsstelle zertifizieren lassen, um die Produkte mit dem CE-Kennzeichen versehen und die Leistungserklärung abgeben zu können.

EN 1090-1 steht für das Konformitätsnachweisverfahren für tragende Bauteile
EN 1090-2 Tragwerke aus Stahl ab 3mm
EN 1090-3 Tragwerke aus Aluminium ab 3mm
EN 1090-4 Tragwerke aus Stahl bis 3mm
EN 1090-5 Tragwerke aus Aluminium bis 3mm

Schweißerprüfungen in Ihrem Betrieb

Profitieren Sie von der Abnahme von Schweißerprüfungen nach DIN EN ISO 9606 in Ihrem Betrieb und nicht in teuren Lehrwerkstätten mit anderen Gegebenheiten. So sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Kosten.

Die wesentlichen Vorteile im Überblick:

– Schweißen am eigenen Arbeitsplatz und im gewohnten Umfeld
– Mit Ihren Schweißgeräten und Arbeitsmittel
– Einsparung durch geringeren Arbeitsausfall
– Wegfall der Anfahrt zur Kursstätte

Was machen wir und warum finden Sie keinen, der Sie besser bei der Einführung der EN 1090 unterstützen kann. Ganz einfach, wir können das was andere nicht oder nur teilweise können!

KONTAKTFORMULAR

Udo Zender

REFA Industrial Engineer
Experte für ISO 9001

Mareike Zender

Förderung und Dokumentation

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

WIR SIND FÜR SIE DA

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

Udo Zender

Gründer & Geschäftsführer
+49 (0)40 / 210 911 0 42

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Udo Zender

Gründer & Geschäftsführer
+49 (0)40 / 210 911 0 42